Tor-Paddel-Ball FV-WSF-Banner 2013
Vorlage-pink-100x60
Vorlage-pink-100x60
Vorlage-pink-100x60
Vorlage-pink-100x60
WSF-Emblem 100327

aktualisiert:
27.03.2019

Was will der Förderverein ?

Unterstützung des „Hauptvereines“, d. h. der Wassersportfreunde Liblar 1960 e.V. und insbesondere
der Sportabteilung „Kanu-Polo“ und deren Mannschaften, angefangen bei den Schüler-Teams
bis hin zu den Damen- und Herren-Bundesliga-Teams und der Spieler und Spielerinnen des
WSF Liblar, die im Kader der Nationalmannschaften sind.

In den vergangenen Jahren hat der eher unbekannte Kanu-Polo-Sport, wie er vom WSF-Liblar
am Liblarer See durchgeführt wird, in Erftstadt und über dessen Grenzen hinaus, immer größeren
Bekanntheitsgrad erlangen können.

Dies nicht zuletzt durch die starke Präsenz in der Presse, aufgrund der sportlichen Erfolge der
verschiedenen Liblarer Kanu-Polo-Mannschaften und einzelner Spieler.

Die Erfolge reichen von „mehrfacher Deutscher Meister“ bis hin zu „Europameister“ und im
Jahr 2010 „Vize-Weltmeister“ der Herren-Klasse und „Weltmeister“ in der Klasse „Herren-U21“.
Kanu-Polo-Spieler des WSF-Liblar sind in den National-Mannschaften der verschiedenen Klassen
ungewöhnlich stark vertreten.

Dies bisher zu erreichen, hat die einzelnen Spielern und den WSF-Liblar sehr viel Kraft, selbstlosen
Einsatz und nicht zuletzt „Geld“ gekostet.

Trotz Kostenbeteiligung und -übernahme durch den WSF und geringer Bezuschussung durch die
Stadt Erftstadt und den verschiedenen Sportverbänden, muss der hauptsächliche Anteil der Kosten
durch die Spieler selbst getragen werden.
_____________________________________________________________________________

Der Förderverein hat sich gegründet, um unterstützende Mitglieder zu werben und gemeinsam
zum sportlichen Erfolg unseres Vereines und unserer Kanu-Polo-Teams beizutragen und diesen für die Zukunft zu erhalten und zu fördern.


In welchen Bereichen wird dringend Unterstützung benötigt ?

  -  Unterstützung bei der Anschaffung von Sportgeräten (Boote, Paddel etc);

  -  finanzielle Unterstützung zu Turnier-Teilnahmen. Hier entstehen den Spielern

  • Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten,
  • Anmeldegebühren zur Turnier-Teilnahme und Startgelder, etc.

  -  Unterstützung bei der Beschaffung und Wartung der Spielfeld-Anlage,
     damit auch weiterhin Bundesliga-Spieltage und weitere Turniere
     am Liblarer See ausgetragen werden können.

  -  Unterstützung bei der Ausrichtung von Turnieren am Liblarer See;

  -  und bei der Ausrichtung von Veranstaltungen;

  -  die Zahl der kanupolo-interessierten wächst zunehmend, insbesondere
      in der Altersklasse „Bambini“ und Schüler.
      Hier besteht Bedarf an ausgebildeten Übungsleitern und Trainern;

  -  die Trainerfrage stellt sich ebenso hinsichtlich unserer Damenmannschaft;

  -  Unterstützung des Vereines bei der werblichen Darstellung;

   -  und der Presse-Arbeit (Nutzung und Vermittlung von Kontakten, etc.);

  -  Unterstützung des WSF bei der „Sponsoren-Aquise“.
     Sponsorengelder sind in der heutigen Zeit für Vereine , bei ständig
     steigenden Kosten und Gebühren, wichtige Einnahmeposten;

  -  der schon etwas „in die Jahre gekommene“ Boot-Transport-Anhänger
     muss repariert und gewartet werden, bzw. durch die zugenommene
     Spielerzahl wird ein zweiter oder ein größerer Transport-Anhänger notwendig werden;

  -  der Vereins-Bus, der für alle sportlichen Aktivitäten
     (Kanu-Wasserfahrten, Fahrten zu Turnieren unserer Mannschaften, Vereinsfahrten etc.),
      zur Verfügung stehen soll, wird zu gegebener Zeit erneuert werden müssen.
_____________________________________________________________________________

Die Zahl der förderungswürdigen Projekte und Maßnahmen ließe sich um vieles erweitern.

Unterstützen Sie, als Mitglied des Fördervereins, die Realisierung dieser und solcher Projekte und
nehmen Sie dadurch Anteil an den sportlichen Erfolgen des „WSF Liblar“.

Mit dem überaus „moderat“ gehaltenen Jahresbeitrag (s. Anmeldeformular) können Sie dazu beitragen.

Selbstverständlich freuen wir uns darüber hinaus auch über Ihre Spende, für die wir
Ihnen eine steuerlich absetzbare Spendenquittung zukommen lassen.

Über Ihre Bereitschaft der Mitgliedschaft im Förderverein würden wir uns sehr freuen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung bedanken wir uns schon jetzt.

ZURUECK HOME
ZURUECK HOME


PRESSE
AKTUELL